Über mich

Susanne Urech, Supervisorin und Coach mit bso anerkannter Ausbildung


Hauptberuflich arbeite ich seit 2004 als Bereichs-Personalverantwortliche bei einer Handelsfirma mit rund 270 Mitarbeitenden. Dort unterstütze und begleite ich Mitarbeitende in leitenden Funktionen bei ihren Führungsaufgaben und trage die Verantwortung für rund 18 Lernende. 

  

Supervison, Coaching

Nebenberuflich bin ich selbständig als Supervisorin und Coach tätig. Für die Qualifikation absolvierte ich eine 4-jährige prozessorientierte und vom bso anerkannte Ausbildung beim ias in Bad Ragaz.

 

Aktuell absolviere ich die Ausbildung zum Resilienz-Coach. Dadurch erweitere ich mein Wissen und unterstütze Einzelpersonen, Gruppen, Teams und Unternehmen, mit Krisen widerstandsfähiger umzugehen, belastbarer zu werden und flexibler zu reagieren.

 

Ich arbeite mit Teams, Gruppen und Einzelpersonen in den Themen:

 

- Führung und Kultur

- Fallbesprechungen

- Standortbestimmungen

- Gruppenprozesse

- Konfliktmanagement

- Kommunikation

- Persönlichkeitsentwicklung und Prozess

- Bewusstwerdung im Umgang mit Krisen / Veränderungen  / Schwierigkeiten

 

 

Durch meine langjährige Erfahrung als Feuerwehr-Offizier arbeite ich auch mit Feuerwehren zusammen (siehe separate Seite).

 

Privat

Meine Leidenschaft ist das Reisen. Ich liebe es, andere Kulturen kennen zu lernen und zu erleben. Als Backpacker war ich unterwegs in Südamerika, Südostasien, Zentralamerika, Neuseeland. Immer wieder packt mich das Reisefieber und ab und zu kann ich es auch mit längeren Hilfsaktionen verbinden. In diesen Situationen darf ich etwas weitergeben, erhalte aber auch immer wieder etwas zurück für meinen weiteren Lebensweg. Seit einem Jahr darf ich mich als Wunschbegleiterin bei der Stiftung "Sternschnuppe" engagieren.